Zum Hauptinhalt springen

Puzzis Escape-Room-Blog

Gestattet, dass ich mich kurz vorstelle, mein Name ist Puzzi und ich bin der heimliche Star im Escape-Room „2218: Rettet die Welt“ hier bei KeyTown. Da ich täglich die tollsten Dinge erlebe, habe ich diesen Blog gestartet, um euch mal einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren oder auch ein paar Gedanken mit euch zu teilen, die mir und meinen Kollegen so durch den Kopf gehen.

Schaut immer mal hier in meinem Blog vorbei. Denn egal ob ihr Erstspieler, Profi, Betreiber oder Unwissender seid, ich habe so manche spannende Geschichte zu erzählen.

Gefiltert nach Tag schlösser Filter zurücksetzen

Schlösser in Escape-Rooms. Ja oder nein?

20. August 2020, p426477 - Kategorie: Puzzi

Kaum etwas wird so heiß unter Betreibern diskutiert, wie das Thema, ob Schlösser in Escape-Rooms noch zeitgemäß sind. Ich entscheide mich hier für ein klares „Kommt darauf an“.

In unserem historischen Raum gibt es 12 klassische Schlösser (wenn ich mich nicht verzählt habe), allerdings in den verschiedensten Variationen und der Weg, um an die Schlüssel oder Codes zu kommen, ist sehr unterschiedlich gestaltet. Wichtig ist, dass die Schlösser zum Kontext passen, denn kaum einer würde z. B. ein Pinpad, Walky Talky oder ähnliches in einem historisch gestalteten Raum als angemessen empfinden. Natürlich gibt es auch technische Gimmicks, die das Ganze auflockern, aber immer passend zum Setting des Raums. Immer wieder kann man beobachten, wie ...

Schlösser in Escape-Rooms. Ja oder nein?